Toller Saisonstart beim Aschheimer Mehrkampftag am 29.04.2017

Bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig konnte Tobias Poyte im Hochsprung der Männer die in ihn gesetzten Erwartungen voll und ganz erfüllnen. Mit übersprungenen 2,20 m konnte er sich mit der Silbermedaille belohen. Sein Vereinskamerad Lucas Mihota sprang mit 2,10 m Saisonbestleistung und belegte den 6. Platz.

Am Vortag konnte Laura Gröll im Hochsprung der Frauen die 1,81 m überspringen. Dies bedeutet für sie die Einstellung ihrer Saisonbestleistung und in der Endabreichnung den 5. Platz.