Deutsche Jugendmeisterschaften Rostock

Einzige Teilnehmerin bei den Deutschen Jugendmeisterschaften war Luisa Tremel. Im Hochsprung der weiblichen U20 belegte sie als Siebenkämpferin mit übersprungenen 1,70 m einen sehr guten 5. Platz.

Unsere Stabhochspringerin Lena Zintl konnte leider nicht starten, da sich unglücklicherweise eine Woche vor den Meisterschaften eine Fußverletzung zuzog. Eine Medaille wäre ihr wahrscheinlich sicher gewesen.

Abteilungsversammlung mit Neuwahlen

Am 21.07.2021 fand die Abteilungsversammlung mit Neuwahlen statt. Die bisherige Vorstandschaft wurde in ihren Ämtern bestätigt. Neu gewählt werden musste die Postition des Jugendwarts, nachdem Svenja Ott im Februar ihre Polizeiausbildung in Königsbrunn angetreten hat und deswegen ihr Amt nicht mehr ausüben konnte. Zum neuen Jugendwart wurde Sophia Islinger gewählt, die auch gleichzeitig als Trainerin in der U16 tätig ist.

Die Vorstandschaft möchte sich auf diesen Wege bei ihren Mitgliedern/Gönnern und Freunden für das bisherige Vertrauen recht herzlich bedanken. Wir hoffen alle, dass wir gesund und munter durch die Corona-Pandemie kommen und die neuen Sportstätten bald geniessen können.

Bayer. Meisterschaften Männer/Frauen/U20 und U18

Am vergangenen Wochenende fanden fast schon traditionell in Erding im Sepp-Brenninger-Stadion die diesjährigen Bayer. Meisterschaften der Männer/Frauen und U20/U18 statt.

Leider waren nicht alle Leistungsträger des USC aus den unterschiedlichsten Gründen am Start. Den einzigen Meistertitel für den USC konnte Lena Zintl im Stabhochsprung der weiblichen U20 mit 3,80 m erringen. Über zwei Medaillen konnte sich Vincente Graiani freuen. Über die 400 m der Männer belegte er Rang 2 in 48,25 sec.. Die 200 m absolvierte er in 21,78 sec. was die Bronzemedaille bedeutete. In der männlichen U20 ersprintete sich Alessandro Rastelli über die gleiche Strecke in 22,63 sec. den 2. Platz. Melanie Slotosch errang über die 100 m der weiblichen U20 in 12,53 sec. den 3. Rang. Mehrfach im Einsatz war Luisa Tremel. Sowohl im Kugelstoßen der weiblichen U20 belegte als auch im Speerwurf belegte sie jeweils mit 10,81 m bzw. 42,57 m den Silberrrang. Im Hochsprung startete sie in der Frauenklasse und konnte sich ebenfalls mit übersprungenen 1,71 m über die Silbermedaille freuen. Marina Gabriel belegte hier mit 1,66 m den 3. Platz. Lina Metschl startete im Hammerwurf eine Klasse höher in der weiblichen U20. Mit 37,08 m belegte sie hier den 3. Platz. Über die 100 m Hürden verbessserte sich Anja Stephan auf 15,34 sec. (6. Platz).

Bayerische Meisterschaften Nachwuchs Rasenkraftsport

Am vergangenen Sonntag waren unsere Rasenkraftsportler sehr erfolgreich bei den Bayer. Meisterschaften Nachwuchs in Augsburg. Es konnten zahlreiche Meistertitel, Medaillen und sehr gute Platzierungen erreicht werden. Es wurden die Bayer. Meister im Dreikampf bestehend aus Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen ermittelt.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Schülerinnen B + 40 kg: 1. Platz Lilli Metschl mit 2344 Punkten; Schülerinnen A + 50 kg: 1. Platz Lilli Metschl mit 2135 Punkten; weibliche B-Jugend – 65 kg; 4, Platz Franzisca Rotter mit 1566 Punkten, + 65 kg: 1. Platz Lina Metschl 1859 Punkten; weibliche A-Jugend – 68 kg: 3. Platz Johanna Rotter mit 1761 Punkten, +68 kg: 1. Platz Lina Metschl mit 1750 Punkten; Schüler B + 50 kg: 1. Platz Valentin Metschl mit 2193 Punkten; Schüler A -65 kg: 1. Platz Valentin Metschl mit 1821 Punkten; männliche Jugend A -75 kg: 1. Platz Johannes Stichler mit 2019 Punkten, 3. Platz Tobias Triebs mit 1275 Punkten; Junioren + 78 kg: 1. Platz Jeremias Herderich mit 1332 Punkten.